17.05.2017 neues HLF 20 bei Lentner abgeholt

Am 16.05 fand die Kontrolle der Erfüllung des Leistungsverzeichnisses statt.
Dazu war der Kommandant mit den Gerätewarten und weiteren Maschinisten vor Ort in Hohenlinden. Die Abnahme dauerte den ganzen Tag. Die festgestellten Mängel und Abweichungen wurden dann in der Nachtschicht bei Lentner beseitigt, sodass die Gerätewart- und Maschinisteneinweisung ab 10.00 Uhr am 17.05. beginnen konnte.
Sämtliche Funktionen sowie die Pumpenanlage wurden am Prüfstand der Fa. Lentner durchgefahren und getestet. Das Fahrzeug wurde auch nochmal am Ende gewogen. Das Ergebnis war sehr positiv. Trotz Wasserfüllmenge 2400l und Schaumzumischanlage, bleibt noch eine Gewichtsreserve von über 500 kg.

Das Fahrzeug wurde nun endgültig mit dem richtigen Kennzeichen HN- FN-462 zugelassen.
Vielen Dank allen Beteiligten, die im Beschaffungsausschuss mitgewirkt haben. Ich denke, das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen, es ist auch optisch und funktional gelungen. Ich bitte auch um Verständnis, dass nicht alle zur Abnahme fahren durften, diese war eigentlich auf vier Personen limitiert, die Einweisung auf acht. Bei der Endverhandlung konnte ich noch eine Schulung der Maschinisten vor Ort in Neuenstadt aushandeln. Diese wird in den nächsten Wochen an einem Samstag stattfinden.
Wir freuen uns nun auf die Übergabe am Sonntag, den 28.05. ab 11.30 Uhr beim Stadtfest.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Hartmut Schaffroth

Mitgliederwerbung für die Feuerwehren

Mitgliederwerbung für die Feuerwehren